Abschied eines Familienmitglieds

Die letzte Reise des Opel Kadetts

Heute verabschieden wir uns vom Opel Kadett unserer Oma, der uns lange begleitet, viel Freude, auch ein wenig Ärger bereitet hat. Die Trauerfeier findet im kleinsten Kreise statt und von Blumen ist abzusehen 😉

Dieser Beitrag wurde unter Familie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Abschied eines Familienmitglieds

  1. helle sagt:

    Hi Chris, das hast du ja gut getroffen, sowohl in Wort und Bild. Ich denke dieses Vehikel war auch für dich entscheidend, wenn man an die ersten Fahrversuche denkt.
    Insgesamt gesehen, hat uns der Kadett fast eine Generation gute Dienste geleistet, einfach noch gute Wertarbeit ohne viel „Schnick-Schnack“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.